Datenschutzerklärung

Informationen gemäß Art. 12–14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Im Rahmen der Nutzung der Webangebote verarbeitet Robert Fraas, Landschaftsarchitekt, auch personenbezogene Daten.


Im Folgenden informiert Robert Fraas, Landschaftsarchitekt, über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Anforderungen aus Art. 12–14 DSGVO.


Verantwortlich für die Verarbeitung und betrieblicher Datenschutzverantwortlicher:


Robert Fraas, Landschaftsarchitekt,
Anschrift: Bahnhofstraße 18, D-90518 Altdorf b. Nürnberg

Telefon: +49 (0)911 9413001

Telefax: +49 (0)911 9413002

E-Mail: datenschutz{at}gartenarchitekt.de


in Zusammenarbeit mit dem Host-Provider


one.com, Company no: 19958

Building 9 - P.O. Box 500401

Dubai Internet City

Dubai - United Arab Emirates,

Telefon: +49 201 48793511

eMail: support[at]de.one.com


Datenschutzrichtlinie der one.com:

https://www.one.com/de/info/datenschutzrichtlinie


Datenverarbeitungsvertrag zwischen Robert Fraas, Landschaftsarchitekt und one.com:

https://www.one.com/static/info/data-processing-agreement-de.pdf


Datenverantwortlicher der one.com für die Europäische Union (EU),

vgl. Datenverarbeitungsvertrag (s.o.)


Unternehmen: One.com Group AB, Reg. Nr.559205-2400

Ort: Malmö

Land der Registrierung: Schweden


Zwecke gemäß Art. 13 (1) Abs. 1c) DSGVO:


insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1a) 1b) und 1e) DSGVO...


  • die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben;

  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;

  • die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.


Weitere Informationen gemäß Art. 13 (2) DSGVO:


  • Daten von anfragenden Personen, Unternehmen oder Vereinen werden bis zur endgültigen Entscheidung über das Zustandekommen oder Nichtzustandekommen eines Werk-, Liefer- oder Dienstvertrages gespeichert, längstens aber  bis zum Ablauf des auf die Anfrage folgenden Kalenderjahres. Danach werden die Daten gelöscht und sowohl während der Speicherung als auch im Zuge der Löschung keinesfalls an Dritte weitergegeben.
  • Weigert sich eine Person, ein Unternehmen oder Verein im Zuge der Datenanfrage, seine Daten preiszugeben, so wird in der Folge kein wirksamer Vertrag zustandekommen, bis die Daten vollständig vorliegen.
  • Eine automatisierte Entscheidungsfindung zum Abschluß von rechtsgültigen Verträgen besteht nicht.


Hinweis auf Betroffenenrechte:


Nach Art. 15 DSGVO besteht ein Anspruch auf kostenlose Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten der eigenen Person verarbeitet werden und wenn ja, um welche personenbezogenen Daten es sich hierbei handelt. Dabei kann grundsätzlich eine Kopie der Daten verlangt werden, sofern keine gesetzliche Ausnahme eingreift. In diesem Zusammenhang können auch Informationen über die konkreten Umstände und die voraussichtliche Dauer der Verarbeitung verlangt werden.


Auf Basis der Kenntnis der Verarbeitung von eigenen Daten kommen die folgenden weiteren Betroffenenrechte in Betracht:


  • Sind die Daten unvollständig oder nicht korrekt, besteht ein Anspruch auf Berichtigung der Daten nach Art. 16 DSGVO.
  • Nach Art. 17 DSGVO besteht ein Anspruch auf Löschung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Löschgrund vorliegt und keine Löschhindernisse wie z. B. Aufbewahrungspflichten bestehen.
  • Nach Art. 18 DSGVO kann in den dort genannten Fallgestaltungen die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenenDaten verlangt werden.
  • Erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags, kann nach Art. 20 DSGVO die Übertragung der eigenen personenbezogenen Daten zu einem anderen Anbieter verlangt werden.Statt der Übertragung kann auch die Zurverfügungstellung der eigenen Daten in einem gängigen Format verlangt werden.
  • Aus Gründen einer besonderen persönlichen Situation und einer daraus folgenden Unzumutbarkeit der Verarbeitung, kannnach Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen eine ansonsten rechtmäßige Verarbeitung eingelegt werden. Bis zur Entscheidung über den Widerspruch kann eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO verlangt werden.
  • Art. 22 DSGVO schützt Betroffene vor Entscheidungen im Einzelfall, die ausschließlich automatisiert einschließlich Profiling erfolgen.


Beschwerderecht:


Es besteht das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde:


Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz Dr. Thomas Petri

Anschrift: Wagmüllerstraße 18, D-80538 München
Telefon: +49 (0)89 21 26 72-0

Telefax: +49 (0)89 21 26 72-50

E-Mail: poststelle{at}datenschutz-bayern{dot}de



Informationen zu Verarbeitungen bei Nutzung des Webangebots


Bei der Nutzung der Webseiten des Webangebots werden von den Nutzern Daten verarbeitet. Da dies potenziell von jedem Nutzer ohne eine explizite Eingabeaufforderung erfolgt, werden diese möglichen Verarbeitungen im Folgenden im Zusammenhang dargestellt. Zu diesen Verarbeitungen im Rahmen des Webangebots werden die folgenden Informationen gemäß Art. 12–14 DSGVO gegeben:


Zugriffsdaten/Server-Logfiles


Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, erheben wir Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot. Zu den Zugriffsdaten gehören ggf.:


Name der aufgerufenen Webseite, Datei, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, anfragender Provider,
übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browser und dessen Version, das verwendete Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Webseite).


Die gespeicherten Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung zu.
Die Zugriffsdaten werden durch unseren Host-Provider...


one.com, Company no: 19958

Building 9 - P.O. Box 500401

Dubai Internet City

Dubai - United Arab Emirates,

Telefon: +49 201 48793511

eMail: support[at]de.one.com


... in unserem Auftrag verarbeitet.


Wir behalten uns vor, die genannten Zugriffsdaten für die folgenden Zwecke zu verwenden:


  • Für statistische Auswertungen zu Zwecken des Betriebs und zur Optimierung unseres Angebots. Dies
    erfolgt ohne die IP-Adresse/mit verkürzter IP-Adresse, sodass wir Sie als Person nicht identifizieren können. Diese Verarbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, wobei das berechtigte Interesse in der Optimierung des Betriebs und des Angebots begründet ist. Ihre Grundrechtsinteressen schützen wir, indem wir sicherstellen, dass Sie als Person nicht mehr identifizierbar sind.

  • Ihre Daten werden bis zu sieben Tage nach Abschluss des Nutzungsvorgangs zur Erkennung und Beseitigung von Störungen verarbeitet. Die Verarbeitung zu diesem Zweck erfolgt mit Daten, die ggf. Ihre Identifizierung als Person zulassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, wobei das berechtigte Interesse in der Sicherheit und Aufrechterhaltung des Betriebs liegt. Die Verarbeitung dient hierbei der Erkennung komplexer und länger andauernder Angriffsmuster. Zeigen sich innerhalb der genannten sieben Tage keine konkreten Anhaltspunkte für eine Störung, zu deren Behebung die Daten benötigt werden, erfolgt die Löschung der Daten.

  • Sollten konkrete Anhaltspunkte für eine Störung, eine Leistungserschleichung oder eine sonstige rechtswidrige Nutzung bestehen, werden die zur Störungsbeseitigung und zu Beweiszwecken erforderlichen Daten über die Frist von sieben Tagen hinaus verarbeitet, bis diese zu diesen Zwecken nicht mehr erforderlich sind. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, wobei die berechtigten Interessen in der Störungsbeseitigung und in der Beweisführung liegen. Nach Ende der Erforderlichkeit werden die Daten gelöscht.

Impressum


FRAAS Landschaftsarchitektur

Dipl.-Ing. (FH) Robert Fraas

Mitglied der Bayerischen Architektenkammer ByAK

Mitgliedsnummer 176.152 (baugewerbl. tätig)

Bahnhofstraße 18, D-90518 Altdorf GERMANY

Fon: +49 (0)911 9413001

Fax:  +49(0)911 9413002

Freiraumplanung / Gartengestaltung


Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung

für öffentliche, gewerbliche und private Bauherren

sowie Vereine.

Landschaftsplanung


Bauleitplanung und Fachplanungen für Umwelt-

und Naturschutz sowie Landschaftsentwicklung

und Landnutzung.

Planung von Naturfreibädern


Planung von öffentlichen und privaten Schwimmteichen und Naturfreibädern.

Bei rechtlichen Bedenken gegen Inhalte

dieses Webauftritts nehmen Sie bitte zuerst

Kontakt zum Betreiber dieser Webseite auf und informieren Sie diesen über Ihr Anliegen.


Dieser wird Ihr Anliegen wohlwollend prüfen

und ggf. Veränderungen herbeiführen, ohne

dass es des Rechtsweges bedarf.

Berufsrechtliche Fragestellungen


Bayerische Architektenkammer

Körperschaft des Öffentlichen Rechts

Waisenhausstr. 4

D-80637 München


Telefon: 089/ 139 880 – 0

Telefax: 089/ 139 880 – 55

info[at]byak.de

© Copyright. All Rights Reserved.